Ich bin Rosalie, lebe in Weiler (fr), bin aber in der schönen Südpfalz aufgewachsen. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten Draußen. Im Wald beim Wandern oder einfach nur ein Spaziergang in den Feldern. Ich liebe meine Familie und verbringe sehr gerne Zeit mit ihnen aber auch mit meinen engsten Freunden verbringe ich gerne ein paar Stunden.

Ich liebe die ungestellten Momente zwischen einander! Die echten, natürlichen und authentischen Emotionen, die Tränen der Mutter, die liebevolle Umarmungen, euer Strahlen und die vielen kleinen Details eures Tages. 
Aber auch bei einem Familien- und Babybauchshooting, soll alles ganz natürlich und authentisch festgehalten werden. Ohne gestellte Posen, einfach so echt wie ihr seid.

Ihr möchtet genau solche Fotos? So ungezwungen, locker und gefühlvoll wie möglich? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen!

               Ich Liebe:                          

                     - Natur                                                 
                     - Meditation                                        
                     - Dänemark                                        
                     - Wandern                                         
                     - meine Familie/Partner                  
                     - Kuchen
                      - frische Luft im Herbst
                      - Lachen
                      - Meer

                Dinge über mich:

                       - Morgenmensch
                       - Kreativ
                       - positiv
                       - sensible
                       - empathisch





10 FACTS ABOUT ME


0.1
Meine Familie
Ich bin ein absoluter Familienmensch,  ich bin dankbar dafür, dass sie in allen Lebenslagen  für mich da sind.
Denn es ist nicht  selbstverständlich, dass man mit seiner Familie über alles reden kann!

0.2
Die Natur und ich
Ich fühle mich dem Wald sehr verbunden. Dort sind meine Gedanken so frei und ich bin nur im Moment. 
Diese gute Luft einzuatmen und mit neuer Energie wieder nach Hause gehen, gibt mir die nötige Kraft. Aber auch das Meer finde ich ziemlich magisch, gerade wenn dort die Sonne untergeht, ist es unglaublich.

0.3
Freiheit
Ich war lange Zeit in einer Festanstellung, wo ich wirklich unglücklich geworden bin. 
Nie hat mich der Gedanke einer Selbstständigkeit los gelassen. Dann war der richtige Moment da und ich war mutig genug. 
Ich fühle mich so viel besser! Sich entfalten zu können und genau das zu machen, wofür mein Herz schlägt, macht mich glücklich.
 Fazit: Immer seinem Herzen folgen.

0.4
Mediation/Spiritualität
Durch den Zugang zur Spiritualität habe ich zu mir selbst gefunden und mache auch regelmäßig Meditationsübungen.
Es gibt so viele Energien um uns herum und es ist schön diese Spüren zu können. Die Augenblicke des Lebens noch intensiver wahrzunehmen, ist unbezahlbar 

0.5
Fotografie
Fotografie lässt mich Hunger und Durst fast vergessen und ich bin dabei nur im Moment.
Ohne Emotionen ist das Foto für mich kein Gutes. Gerade bei der Arbeit mit Menschen ist es mir wichtig die Verbindung, Schönheit, Echtheit und ihre Geschichte festzuhalten, denn durch unsere Seele haben wir eine Geschichte und das darf man zeigen und somit auch festhalten.

0.6
Ideen
Ich habe viele Ideen im Kopf, die ich auch gerne alle umsetzten möchte.
Es sind z.B. eigenes Brot backen, am Haus selbst gemachte Sachen zu verkaufen oder Aktionen für meine Fotografie anzubieten. Die Liste ist lang und es kommen immer wieder neue Sachen dazu.

0.7
Pflanzen
Ich liebe Blumen (welche Frau nicht ;)) aber sie sind viel schöner als materielle Dinge. Ich habe auch gerne Pflanzen um mich herum und baue in meinem Garten Obst und Gemüse an, es macht mich glücklich, mich um sie zu kümmern und sie wachsen zu sehen.

0.8
Kindskopf
Meint man im ersten Moment vielleicht nicht, aber wenn man mich besser kennt, dann weiß man das ich manchmal eine ziemlich verrückte Nudel bin (so sagen es zu mindestens meine Freunde). Ich bin gerne am Lachen, habe gerne Spaß und ärgere auch gerne mal meine Liebsten. Ich finde man sollte immer sein Kind in sich, da lassen egal wie alt man ist und was die Gesellschaft von einem erwartet.

0.9
Ruhe
Ich bin ein absoluter Fan von Ruhe. 
Deshalb lebe ich auch wieder auf dem Land, weg von den ganzen Stadtlärm, der Hektik und den Reizüberflutungen. Es lässt sich viel entspannter und gesünder leben, wenn man in der Ruhe und der Natur lebt (zu mindest nach meinen Erfahrungen).

10.
Reisen
Wenn ich verreise, dann auch gerne dort hin wo keine Menschenmassen auf mich zu kommen, sondern wo alles entspannt und freiläufig ist. 
Wie z.B. in Dänemark oder auf einem schönen Bauernhof in Italien. Gerne würde ich mal nach Norwegen oder Schweden, vielleicht sogar mit einem Van, wo man ungebunden ist und am Meer bei Sonnenuntergang einschlafen kann